Handgemachte Spirituosen, regional verankert, nachhaltig produziert, aus natürlichen Zutaten.

Jubiläum in Sicht: Am 5./6. März 2022 findet die Messe der Craft Spirits Berlin zum zehnten Mal statt. Auf Europas größtem Podium für handgemachte Spirituosen präsentieren sich erneut Brennereien und Likörmanufakturen mit ihren Produkten. Immer handwerklich produziert, immer aus durchweg natürlichen Zutaten, immer aus unabhängiger Produktion. – Ende Oktober 2021 wird an dieser Stelle das Bewerbungsformular für Craft Distillers veröffentlicht.

Auch der Wettbewerb um die Craft Spirits Berlin Awards geht in die nächste Runde. Bewertet werden alle Spirituosenklassen sowie Likörweine. Daneben können handgemachte Softdrinks, Filler und Sirupe am Wettbewerb teilnehmen. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

  • Handwerkskunst

  • Aus natürlichen Zutaten

  • Ohne künstliche Zusatzstoffe

  • Ohne gentechnisch veränderte Rohstoffe

Unser Craft-Manifest

  • Herstellung in traditionell handwerklicher Art in kleinen Brennereien und Spirituosenmanufakturen
  • keine Industrie-Spirituosen
  • frei von künstlichen und naturidentischen Zusatzstoffen
  • frei von Konservierungsstoffen und Aromaextrakten
  • frei von synthetischen Zuckern und Zuckerstoffen
  • frei von gentechnisch veränderten Rohstoffen

Craft Spirits mit Geist

Unter Craft Spirits versteht man handwerklich produzierte Spirituosen – das Gegenstück zu industrieller Fließbandware. Dahinter steckt eine ganze Bewegung: Junge Brenner entdecken altes Handwerkswissen wieder und haben die Nase voll vom Einerlei seelenloser Massenprodukte. Kleine Unternehmen wagen sich an neue Destillate und bieten den Spirituosen-Multis die Stirn.

Das Ergebnis sind Craft Spirits: handgemacht in Kleinproduktion, mit Rücksicht auf die Umwelt produziert, ausschließlich aus natürlichen Zutaten.